Musikvideo - Felicia singt: Psalmen

 

Plakat Felicia singt: Psalmen

Es gibt heute viel zeitgenössische Musik in den christlichen Kirchen zu hören – meist verknüpft mit modernen Texten in zeitgemäßer Sprache. Ein Programm allerdings, das zurückgreift auf ursprüngliche Bibeltexte, auf die knorrige und wuchtige Sprache Luthers in den Psalmen, und das in einem neuen und frischen musikalischen Gewand im Grenzbereich von Jazz, Pop und Chanson – das scheint ein neuer musikalischer Akzent zu sein.

Die Sängerin Felicia Friedrich, die seit fünf Jahren in Mülheim an der Ruhr lebt, hat sich auf den Weg gemacht und Psalmen vertont. Nach einer klassischen Gesangsausbildung, einigen Semestern Jazzgesangsstudium und fünfzehn Jahren Konzerttätigkeit mit den unterschiedlichsten musikalischen Betätigungsfeldern (Oratorien, Liederabende, Gospel und Jazz) ist dies ihr erstes Programm mit eigenen Kompositionen. Dabei ist ihr das Thema Psalmen eher zufällig begegnet – viele klassische Vertonungen, die sie über die Jahre gesungen hatte, haben sie hierfür inspiriert. Ein sehr persönliches Programm ist so entstanden.

 

Die Band

Begleitet wird Felicia Friedrich von Jörg Siebenhaar (Klavier/Akkordeon), Konstantin Wienstroer (Bass) und Dirk Leibenguth (leises Schlagzeug). Die vier Musiker haben sich Mitte der neunziger Jahre während ihres Jazz-Studiums an der Folkwang-Hochschule Essen kennengelernt.

   
 Jörg Siebenhaar Dirk Leibenguth Konstantin Wienstroer
 

Felicia schreibt im CD-Booklet:

Seit vielen Jahren bin ich als Sängerin unterwegs. Ich singe Konzerte, in Gottesdiensten, auf Festen; Oratorien, Liederabende, Gospel und Jazz. Auf den vielen unterschiedlichen musikalischen Reisen haben mich die Psalmvertonungen (wie z.B. die Chorstücke „Aus der Tiefe rufe ich“ /Ps.130 von Heinrich Kaminski und „Ich hebe meine Augen auf“ /Ps.121 von  Willy Burkhard) immer wieder berührt und inspiriert.

Weiterlesen: Felicia schreibt im CD-Booklet:

 

Die Presse schreibt in Wildungen-Reinhardshausen:

Sopranistin Felicia Friedrich meistert in Reinhardshausen musikalischen Balanceakt

Wildungen-Reinhardshausen (szl). Die Lukas kirche war bis auf den allerletzten Platz besetzt. Sopranistin Felicia Friedrich sang dort am Reformationstag eigene Psalmvertonungen.

Pfarrerin Evelin Härlin sagte zu Beginn: "Die aus Bad Wildungen stammende Sängerin hat mit ihren Arbeiten den Psalmen, dem Lieder- und Gebetbuch der Bibel ein neues musikalisches Gewand gegeben. Das ist mutig und erfreulich. Reformation bedeutet auch, es zu wagen, Traditionen aufzudecken, neu zu erkennen und auf das Wesentliche zu kommen."

Weiterlesen: Die Presse schreibt in Wildungen-Reinhardshausen:

 

Die Presse schreibt in Wenningstedt (Sylt):

Gesungene Psalmen in der Friesenkapelle

„Es gibt nicht viele Künstler, die sich musikalisch mit den Psalmen beschäftigt haben.“ so Pastor Rainer Chinnow am Donnerstag in der Wenningstedter Friesenkapelle. An diesem Abend jedoch begrüßte er ein Quartett, das sich dieser Herausforderung stellte.

„Felicia singt: Psalmen“ - so der Titel, der die Hauptakteurin bereits im Veranstaltungstitel nannte. Mit Kraft, Klarheit und interpretatorischem Kalkül (etwa durch passagenweise Textwiederholungen) brachte Felicia Friedrich ausgewählte Psalmen in der wuchtigen und bilderreichen Sprache Martin Luthers zu Gehör. Auch für die jeweiligen Kompositionen zeichnete die ehemalige Studentin der Essener Folkwang-Hochschule verantwortlich.

Weiterlesen: Die Presse schreibt in Wenningstedt (Sylt):

 

CD: FELICIA SINGT PSALMEN

Die CD kostet 13,- Euro zuzüglich 2,50 Versandkosten.
CD-Bestellung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

1

PSALM 121

Ich hebe meine Augen auf (Für Dörte)

2

PSALM 40

Ich harrete des Herrn

3

PSALM 130

Aus der Tiefe rufe ich zu dir

4

PSALM 102

Herr, Höre mein Gebet

5

PSALM 91

Denn er hat seinen Engeln

6

PSALM 96

Singet dem Herrn ein neues Lied

7

PSALM 42

Mein Gott, betrübt ist meine Seele

8

PSALM 27

Der Herr ist mein Licht und Heil

9

PSALM H

 

10

PSALM 126

Wenn der Herr die Gefangene Zions erlösen wird

11

 

Wer nur den lieben Gott lässt walten